Wir bieten Ihnen: Emissionsmessung Feuerstättenreinigung Brandschutzberatung Feuerbeschau Rauchfangplanung Heizberatung Energieberatung

Brandschutz



Wir Rauchfangkehrer gelten nicht umsonst noch heute als die Glücksbringer schlechthin: wer früher von den Experten der schwarzen Zunft besucht wurde, war vor den Gefahren ungewollter Feuer weitgehend gefeit.

Seit über 400 Jahren sind Rauchfangkehrer nun schon als sachverständige Hilfsorgane im Auftrag von Stadt und Land unermüdlich im Einsatz, um die Sicherheit der Bevölkerung zu erhöhen. Unzählige Brände konnten seit damals durch die Florianijünger verhindert werden, die damit das Wort Brandschutz wie kein anderer Beruf geprägt haben.

Durch unser umfangreiches Aufgabengebiet, von der Entfernung brennbarer Ablagerungen in Feuerungsanlagen über die gesetzliche feuerpolizeiliche Beschau aller Gebäude bis zur Brandschutzberatung in Bau und Planung decken wir ein großes Leistungsspektrum ab.



Feuerstättenreinigung


Feuerstättenreinigung

Seit mehr als 100 Jahren überprüfen und reinigen wir regelmäßig für Sie Fänge und Feuerstätten. Dank unserem ständig erweiterten Know How und dem Einsatz modernster Technik tun wir dies heutzutage so exakt wie nie zuvor.

Eine saubere Heizung schützt Sie vor Bränden, schont die Umwelt und hilft beim Senken von Energiekosten.




Festbrennstoff- und Ölheizungen


Bereits ab 1 mm Rußbelag im Heizkessel sinkt der Wirkungsgrad um 5-10 %. Die Feuerstätte sauber zu halten bedeutet daher aktives Energie- und damit Geldsparen.

Im Ruß sind Säuren gebunden. Bleibt der Rußbelag im Heizkessel, wird der Rostschutz und schließlich auch der Kessel selbst zerstört. Eine gereinigte Feuerstätte sorgt für eine lange Lebensdauer Ihrer Anlage.

Im Zuge der überprüfung erfolgt auch eine Kontrolle der Betriebsicherheit Ihrer Anlage. So können Undichtheiten, Schäden und Defekte frühzeitig erkannt werden.

Ruß- und Pechbeläge sind Brandherde. Oft reicht schon ein Funke für eine Entzündung. Die fachgerechte Entfernung der Beläge garantiert die weitgehende Brandsicherheit Ihrer Anlage.

Verstopfte und verlegte Abzüge verursachen CO (Kohlenmonoxid) und begünstigen dessen Austreten aus der Anlage. Die regelmäßige Reinigung der Abzüge beugt gesundheitliche Gefährdung durch giftige Verbrennungsgase vor.

Per E-Mail Terminvorschlag für eine Feuerstättenreinigung (feste Brennstoffe oder Öl) anfordern

Gasheizungen


Eine gut eingestellte Gasheizung bietet eine saubere Verbrennung bei geringem Brennstoffverbrauch durch niedrige Abgastemperaturen. Daher beeinträchtigen bereits leichte Verunreinigungen den Wirkungsgrad daher drastisch. Eine regelmäßige Reinigung spart Energie und Geld.

Bei der Verbrennung von Gas entstehen Wasser und CO2 – Kohlensäure! Ablagerungen greifen daher den Kessel an und lassen ihn rosten. Ist die Anlage sauber, kann die Lebensdauer des Gerätes verlängert werden.

Die Überprüfungen umfassen auch die zahlreichen Sicherheitseinrichtungen Ihrer Feuerstätte. So bleibt die Betriebssicherheit ihrer Heizung gewährleistet.

Staub und Schmutz, aber auch Ruß können in Ihrer Gasheizung Brände und Explosionen verursachen. Eine fachgerechte Reinigung stellt die Brandsicherheit ihrer Anlage her.

Sind Abzüge durch Vogel- oder Insektennester verstopft, kann sich das Abgas in den Wohnraum zurückstauen und austreten. Die Entfernung solcher Verlegungen sichert gefahrloses Heizen.



Brandschutzberatung


Feuer fasziniert die Menschen seit vier Millionen Jahren. Egal ob kochen, heizen oder gemütliches Kaminfeuer - kontrolliertes Feuer ist die Grundlage für Leben, Geselligkeit und Wohlbefinden.

Doch zu wissen, dass es nur dort brennt, wo man es auch möchte, ist die Grundlage für angenehmes und beruhigtes Wohnen. Dabei hören und lesen wir leider fast täglich von Löscheinsätzen der Feuerwehren.

Unsere in Sachen Brandschutz eigens ausgebildeten Rauchfangkehrermeister helfen Ihnen, Gefahrenquellen zu erkennen und gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten, um so Ihr Heim sicherer zu machen.

Per E-Mail Terminvorschlag für eine Brandschutzberatung anfordern

Feuerbeschau


Die feuerpolizeiliche Beschau durch Ihren öffentlich zugelassenen Rauchrangkehrer bildet das Rückgrat für Ihr brandsicheres Zuhause. Die "Feuerbeschau" verbindet gesetzliche Kontrollfunktionen mit kompetenter Brandschutzberatung.

Ein nach Fertigstellung sicheres Gebäude verändert sich im Laufe der Zeit durch die Nutzungsgewohnheiten der Bewohner. Gewohnheit und Routine können ungewollt Sicherheitsrisiken entstehen lassen. Die "Feuerbeschau" ermöglicht einen frischen Blickwinkel durch einen außenstehenden Sachkundigen, der diese Risiken erkennt und als Berater gemeinsam mit den Bewohnern Maßnahmen zur dauerhaften Erhaltung der Betriebssicherheit findet.

Das NÖ Feuerwehrgesetz verpflichtet den öffentlich zugelassenen Rauchfangkehrer einmal innerhalb von 10 Jahren zur feuerpolizeilichen Beschau jedes Bauwerks.


Brandschutzpläne


Brandschutzpläne bieten einen Überblick über das Gebäude und erlauben Einsatzkräften eine rasche Orientierung. Sie geben außerdem Auskunft über die Lage von Brandmelde- und Löscheinrichtungen, besonderen Gefahrenquellen, Fluchtwegen und Zugangspunkten für die Feuerwehr.

Oft sind Brandschutzpläne behördlich vorgeschrieben, um den Einsatzkräften einen schnellen und effizienten Einsatz zu ermöglichen. Die Bereitstellung von Brandschutzplänen ist Aufgabe des Brandschutzbeauftragten. Wir unterstützen die Planung oder übernehmen die ÖNORM-gerechte Erstellung Ihres Brandschutzpläne.

Fluchtweg-Orientierungspläne sind dort sinnvoll, wo viele Personen auf relativ engem Raum zusammentreffen. Sie zeigen dem Betrachter von seinem jeweiligen Standort aus die Lage der nächsten Brandmelde- und Löscheinrichtungen und den Verlauf der Fluchtwege.

Per E-Mail Terminvorschlag für eine Beratung zur Erstellung eines Brandschutzplans anfordern

 

 

 

Brandschutz

 

Diese Seite befindet sich gerade für Sie im Aufbau. Wir sind in Kürze mit unserem vollen Angebot auch online für Sie da. Nutzen Sie bis dahin die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme per Telefon oder Email.
Vielen Dank

 

 

 

 

 

Büro

Stammersdorfer Strasse 299
2201 Gerasdorf bei Wien

 

Bürozeiten

Mo-Do 8.00-13.00 Uhr,
Fr 10.00-12.00 Uhr
Für Planbesprechungen ersuchen wir um vorherige Terminvereinbarung

 

Telefon/Fax

+43 2246 3707

weitere Fax-Nummer:
+43 810 9554 073224

 

Email

office(at)niesner.at

 

Datenschutz

Unsere Datenschutz-Informationen lt. DSGVO